Klappe!

Montag, Juni 26, 2017

Pathfinder, D&D in anderer Form ?

Pathfinder.... mmmh okay ich spiele das mal  kann ja nicht immer sagen ich mag keine D&D Spiele ohne mal alle wenigstens angespielt zu haben. In meiner Gruppe, bzw das ist jetzt eine neue Gruppe, probieren wir alle möglichen Rollenspiele mal aus. Jeder ist mal SL und leitet dann das Spiel System das er gerne möchte. Den Anfang machte nun Pathfinder mir Erik als Spielleiter. Wie gesagt eigendlich habe ich mich bisher immer geweigert D&D Systeme zu spielen, nun das ging nun nicht und Pathfinder wartete auf mich.

Das erste was mir auffiel war, das man doch sehr viel rechnen muss, bei der Charakter Erstellung, das hatte ich so nicht erwartet. Was mir dann auffiel war die doch sehr beschränkte Auswahl die man bei den Fertigkeiten hatte.

Gut die Story war schon spannend bzw ist es, das liegt aber mehr am SL und den Mitspielern als am System. Was mor aufgefallen ist, war eher das man als sc einfach bestimmte Dinge nicht kann weil man die Fertigkeit nicht hat. Das haben andere Systeme besser gelöst in dem man es rudimentär auf jeden Fall kann. Auch das man immer würfeln muss wenn eine Fertigkeitsprobe verlangt wird. Zb bei ubiquity ist es so das man automatische Erfolge je nach Höhe des Fertigkeits Wertes hat, so etwas würde ich mir bei pathfinder auch wünschen.

Beim nächsten Artikel geht es dann um die Erfahrungspunkte und Stufen.


Share/Bookmark

Sonntag, Juni 11, 2017

Pen und Paper Rollenspiel

Ich habe heute einen Artikel gelesen in dem es um DSA das schwarze Auge ging. Der Autor schreib mit seiner Unzufriedenheit mit der Entwicklung die Aventurien, der Hauptspiel Kontinent des system, geht. Persönlich war DSA auch mein erstes Rollenspiel, mit dem ich 1984 in Berührung gekommen bin. Wir haben es damals einige Jahre gespielt, und dann sehr intensiv mit der Erscheinung der 2 Auflage noch mehr inkl. Hausregeln zb dem verschleiss von Rüstungen usw. Fairerweise muss man allerdings sagen das unserer Aventurien schon damals etwas abwich von offiziellen.  Bei uns war es damals egal ob Fürst xy nun dort regierte oder ob er im offizielen Kanon abgesetzt worden war. Bzw ob unsere Heldengruppe für andere Verhältnisse gesorgt hat. Auschlag gebend war immer das Wort des Spielleiters.

Nach 9 jahren haben wir das heisst meine damalige Gruppe und ich uns immer mehr auch anderen Rollenspielen zu gewand,  wir haben damals dann Vampire, werwolf, shadowrun, star wars, midgard uvm ausprobiert und regelmässig gespielt bis in meiner Familie es zu einem Trauerfall gekommen ist und ich mich dann einige Jahre vom Rollenspiel zurück gezogen habe.

Zurück gekehrt zum Rollenspiel bin ich Ende der 90er erst, aber nicht mehr zu DSA. Ich habe damals die erste deutsche Ausgabe von GURPS in fie Finger bekommen und das war dann mein Haus und Hof system bis 2005. Durch eine Scheidung löste sich meine Gruppe dann auf und ich sass ohne Rollenspiel da.
Ich suchte mir also eine neue Gruppe und geriet an eine DSA Fan gruppe, es gab ein Testspielabend und ich musste feststellen das ich mit der Gruppe und der art wie sie DSA spielten einfach nicht kompatible bin. Wenn man einen Zwerg spielt und ständig gesagt bekommt, so kann man den nicht spielen. Weil in den Regeln es nicht vorgesehenen ist einen Zwerg mal anders zu spielen....
Das Erlebnis hat mir erstmal das Rollenspiel verdorben, da ich psychisch zu dem Zeitpunkt etwas angeschlagen war gab es dann bis ende 2015 kein Rollenspiel mehr.


Share/Bookmark

Donnerstag, Februar 12, 2015

The Flash - Fallout Trailer


Share/Bookmark

Mittwoch, Februar 11, 2015

The Flash - wird es bald Flashpoint geben ?

ACHTUNG SPOILER ! Bitte erst Episode 13 ansehen

Also ich bin ja mal gespannt was die Produzenten von Flash so geplant haben. Einige Info haben wir ja schon bekommen zb:
www.comingsoon.net - Time Travel Episode Back to the Future/Terminator Mashup Das heisst also das wir auf jedenfall auch Zeitreisen bei the Flash zu sehen bekommen.
Desweiteren wurde in Episode 13 der ersten Staffel gesagt das beim Tod von Barry Mutter auch das Blut des älteren Barry gefunden wurde. In Flashpoint reist Barry ja in der Zeit zurück und rettet seiner Mutter das Leben was dann aber zu katastrophalen Änderungen in der Zeitline führt die selbst von Barry Geburt Auswirkungen haben. Zb stürzt Supermans Raumschiff nicht in Smallvile ab sondern wird von Militär geborgen, oder nicht Bruce Waynes Eltern werden erschossen sondern Bruce selber was Bruce Vater dann zu Batman werden lässt usw.
Dann sieht man in Episode 9 wie Barry mit dem reverse Flash kämpft ein licht rundherum im Stadion leuchten. Einige Twitterer und Bloggen gehen davon aus das zur selben 2 ein etwas älterer Flash it dem anderen Flash auch am kämpfen ist so das wir beide Kämpfen da schon gleichzeitig sehen.

Wie  gesagt ich bin gespannt wie sie Flashpoint dann umsetzen werden. Wenn sie das gut machen bleibt Ihnen nicht viel anderes übrieg also auch Batman Superman zu zeigen. Auf jedenfall funktioniert Flashpoinmt ohne Aquaman und Wonder Woman gar nicht.  Im Wikipedia Eintrag http://de.wikipedia.org/wiki/DC-Multiversum#Flashpoint_und_The_New_52 wird auch erwähnt das Flashpoint zum zusammengehen einiger Multiversen fürt.
Momentan sind das Tv Universum und das Kino Universum von DC ja getrennt, ich weiss nicht was man sich bei Warner / DC denkt aber Flashpoint oder eine später verfilmte Crisis_on_Infinite_Earths wäre ein guter Ausgangspunkt um die beiden Universen mit einander zu verschmelzen so wie es heute schon bei Marvel der Fall ist.



Labels: , , , ,


Share/Bookmark

Dienstag, Februar 10, 2015

Superhelden FIlme

Mal schauen welche Filme ich mir aus der Liste ansehen werde. Es sind ja einige sehr gute Superheldenfilme dabei

2015:
1. May: Avengers: Age of Ultron, warhscheinlich werde ich Ihn mir ansehen aber es kann auch sein das ich Ihn auch erst auf DVD schaue

17. July: Ant-Man, Da kann ich ja nun gar nichts mit Anfangen,

7. August: Fantastic Four (Fox), vielleicht aber auch eher weniger im Kino


 2016:
12 February: Deadpool (Fox) muss ich wirklich nicht sehen

25. March : Batman V Superman: Dawn Of Justice Da warte ich ja schon lange drauf bin echt gespannt wie der Film wird

6.May: Captain America: Civil War, Endlich ist Spiderman auch im Marvel Cinematic Universe also ein muss den Film zu schauen

27 May: X-Men: Apocalypse (Fox) da warte ich mal den Trailer ab und entscheide dann

5 August: Suicide Squad, den Film muss ich auf jedenfall sehen

7 October: Gambit , das ist für mich einer der langweiligsten Figuren der X Men also nein Danke

4 November: Doctor Strange, mit der Figur kann ich recht wenig anfängen das einzige was den film interessant macht ist : Benedict Cumberbatch einer der besten britischen Schauspieler im Moment also mal sehen.

Was mich ja viel mehr reizt wären die Verfilmungen von Sandman DC Vertigo und Y - The Last Man auch von DC Vertigo

wo wir aber gerade von Superhelden sprechen ich verfolge ja auch die DC Tv Serien und da diese ja von den Kinofilm Helden getrennt sind habe ich mir auch mal so meine Gedanken gemacht. In der Flash Serie sieht man ja in Zeitungsauschnitten das Flash in der Zukunft verschwunden ist. Desweiteren hört man ja vom JL Film das Batman gegen Superman Kämpft ... Ich frage mich jetzt sind die Pläne von Warner auf absehbare zeit die Crisis of invinity Earth zu verfilmen ? Das in der Flash TV Serie wohl Flashpoint vorkommt scheint ja schon sicher zu sein warum also nicht auch Crisis verfilmen und dann das Kino und TV Universum zu verknüpfen :-)


Share/Bookmark

Mittwoch, April 17, 2013

Kinofilme 2013 & 2014

Ich habe mir die letzten Tage mal Gedanken gemacht welche Filme ich gern in den nächsten Monaten sehen möchte, nun hier ist die Liste:
 18.04.2013
Nordsee, Die - Unser Meer
01.05.2013
 Iron Man 3
09.05.2013  
Star Trek Into Darkness (auch in 3D) 16.05.2013
 Evil Dead

13.06.2013
 Seelen
20.06.2013
 Man of Steel (3D)

27.06.2013
World War Z (auch in 3D)

25.07.2013
 Wolverine: Weg des Kriegers (auch in 3D)

01.08.2013
 300: Rise of the Empire (3D) 

08.08.2013
 Lone Ranger

12.09.2013  
World's End, The  

R.E.D. 2

31.10.2013  
Ender's Game  
Thor - The Dark World
21.11.2013  
Tribute von Panem, Die - Catching Fire

12.12.2013
 Hobbit, Der: Smaugs Einöde (3D)  


25.12.2013
 Medicus, Der

06.02.2014
Robocop

17.04.2014  
Amazing Spider-Man 2, The

01.05.2014  
Captain America: The Winter Soldier

Share/Bookmark

Verkaufe Lumia !? oder deutschland Jugend

Ich denke mal das hier ist ein FAKE, ich bin ja bei Facebook und da erlebt man ja so einige seltsame Sachen und manchmal da kann man sich nicht mal mehr wundern. Der jetzige Fall gehört eindeutig dazu :


Das ging natürlich noch weiter, aber schaut einfach mal selber in die Flohmarkt Osnabrück Gruppe solange die Postings dort noch stehen ;-)





Share/Bookmark

Sonntag, April 14, 2013

Das Mammut Tierheim Ahlen in Tönnishäuschen


Das Mammut Tierheim Ahlen in Tönnishäuschen

Nachdem wir in den letzten Monaten sehr viel über das „Tierheim des Grauens“ wie es in den sozialen Medien genannt, gehört haben wollten wir uns doch selber mal ein Bild machen.Nachdem wir auf der Webseite des Tierheims gelesen haben das es heute offen ist sind wir mal nach Tönnishäuschen gefahren. 

 
Der erste Eindruck von Außen so schlimm kann es ja gar nicht sein, doch der Eindruck sollte sich schnell als falsch herausstellen. Wir sind dann erst mal ins Gelände rein, und ja wie auf einigen schon von anderen veröffentlichten Fotos steht wirklich ein alter Wohnwagen im Gelände der als „Aufbewahrungsort“ mit Zaun drumherum für Katzen genutzt wird. Auf der gegenüberliegende Seite im anderen „Katzenhaus“ bzw. im Freigehege davor werden wirklich alte Dacheindeckungen notdürftig mit Backsteinen drunter ab gestützt für Katzen als Liegefläche benutzt. Das Fliesen in dem Bereich auch kaputt waren lasen wir mal außen vor. 

Tierheime allgemein riechen ja immer etwas aber was uns am Gestank aus dem Hundehaus entgegen kam das war schon mehr als heftig.
Im Hundehaus ist die Decke kaputt lose unabgeschirmte Kabel hingen aus der Decke raus, auch hier waren ein Vielzahl an Fliesen kaputt aber kommen wir mal zu den Tieren einige waren nicht in den Boxen sonder zum Gassi gehen was sehr vorbildlich ist, Eine Hündin lag völlig apathisch in der Ecke, ein weiterer Hunde wurde e als Gefährlich geschildert und möglichst schnell nach dem Gassi gehen weg gesperrt.

Mein Eindruck vom Tierheim ist echt nicht gut ich habe versucht möglichst sachlich zu schreiben wie auf mich diese Zustände im Tierheim gewirkt haben. Vom Gefühl her kann ich es nicht verstehen das man die Tiere so da „Wegsperren“ kann. Klar kostet jedes Tierheim Geld aber ich denke da kann man auch mit wenig Geld sehr viel mehr machen. Ich denke das zu viel Geld einfach an unnützen Stellen versickert als das es für die Tiere eingesetzt wird. Wer ein Tierheim betreibt und das auch als e.V. eingetragen ist dem sollte das Wohl der Tiere an erster Stelle stehen was hier leider nicht der Fall ist. 

weitere Artikel und Berichte  zum Thema:

Share/Bookmark