Klappe!

Sonntag, April 16, 2006

Herr Der Ringe Hörspiel bei Beatradio4You



Am nächsten Sonntag beginne wir beim Beatradio4You die 2 Hörspielreihe. Wie ihr an dem Bild oben schon erkennen könnt handelt es sich um J.R.R.Tolkiens Herr der Ringe. Wie strahlen die Hörspielfasung des WDR/SWR von 1991 aus. Diese ist die bisher teuerste udn aufwendigste Hörspielproduktion in Deutschland. aber um was geht es eigendlich im Herrn der Ringe ?
Ich zitiere mal aus der Wikipedia
Es wird davon berichtet, wie der mythische Kontinent Mittelerde vom so genannten Dritten Zeitalter in das Vierte übergeht. Eine zentrale Rolle spielen dabei die 20 Ringe der Macht, besonders der Eine Ring, der vom Herrscher des Bösen in Mittelerde, Sauron, gefertigt wurde, der den größten Teil seiner eigenen Macht in diesen Ring eingebracht hat. Diesen Ring hat er heimlich geschmiedet und wollte damit alle anderen, ihm untergeordneten Ringträger beeinflussen und beherrschen. Bevor der Ring geschmiedet wurde, wurden den Menschen neun, den Zwergen sieben und den Elben drei Ringe gegeben. Die Menschen sind den Ringen sehr schnell verfallen und wurden daraufhin Nazgûl (Schwarze Sprache, Deutsch: Ringgeister).

Um seine Schreckensherrschaft auf ganz Mittelerde auszuweiten, fehlt Sauron nur noch der ?Eine Ring?.

Dieser Ring, mit der versteckten Inschrift: ?Ein Ring sie zu knechten / sie alle zu finden / ins Dunkel zu treiben / und ewig zu binden?, war lange verschollen und wurde in der Vorgeschichte des Herrn der Ringe (siehe Der kleine Hobbit) von Smeagol, einem hobbitähnlichen Wesen, gefunden. Der ?Eine Ring? ließ ihn von diesem Zeitpunkt an nicht mehr altern. Als er von seiner Familie verstoßen wurde, floh er ins Nebelgebirge, wo er fortan in einer alten Orkhöhle lebte. Durch den schlechten Einfluss des Rings verdorben, mutiert er dort zum Geschöpf Gollum. Eines Tages suchte sich der Ring aber einen neuen Träger: Bilbo Beutlin.

Bilbo gibt den ?Einen Ring? - von dem er bloß weiß, dass er den Träger unsichtbar macht, dessen tieferes Geheimnis er aber nicht kennt - an seinen Neffen Frodo Beutlin weiter. Um zu verhindern, dass der Ring je in Saurons Hände fällt, muss er vernichtet werden. Das jedoch ist nur in einem Vulkan (dem Schicksalsberg) im Herzen von Saurons Reich (Mordor) möglich, an derselben Stelle, wo er auch geschmiedet wurde.

Frodo macht sich zusammen mit acht Gefährten auf, den Ring zu vernichten. Die Gemeinschaft besteht aus zwei Menschen, einem Zauberer, einem Zwerg, einem Elben und vier Hobbits.


All das was die Gefährten auf Ihrer Reise erleben könnt ihr ab dem 16.April auf Beatradio4You mit verfolgen :-)

Share/Bookmark

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home