Klappe!

Donnerstag, August 17, 2006

Zu Hr. Grass

Ich mag ihn politisch nicht so sehr, vieleicht auch weil ich öfters anderen ansicht bin als er. Ich schatze es aber doch hoch ein das er nun mit der Sprache rausgerückt ist, das hätte nicht jeder getan.
Was mich aber stört ist das er in der vergangenheit ziemlich heftig sich immer gegen die nazi zeit und insbesondere gegen die Waffen SS / SS geaussert hat obwohl er sich ja selber dazu gemeldet hat. Ich denke er hat damals echt ne chance vertan hätte er sich damals schon dazu bekannt und dann dagegen geschrieben wäre es in meinen Augen verständlicher gewesen. er hat soweit ich das weiss 1985 bei staatsbesuch von Reagan bei Kohl anlässlich des programmpunktes einen Gefallenfriedhofs lieber schweigen sollen, anstatt dagegen zu motzen oder wie gesagt sagen das er auch dabie war.
Ich habe heute in unserer lokal zeitung einen leserbrief gelesen das man in die Waffen ss nicht gezwungen worden ist sonder sich freiwillig melden musste. Demnach hat grass auch der Ideologie der Nazi angehangen, ich finde es aber gut das er sich geändert hat und diese verbrechen nun verurteilt aber wie gesagt man sollte von anfang an zu seinen Fehlern stehen.

Share/Bookmark

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home