Klappe!

Mittwoch, Oktober 25, 2006

nicht bloss militäry SF

nicht bloss militäry SF: "nicht bloss militäry SF
Geschrieben von GenomInc über Der letzte Befehl. Das verlorene Regiment
24.10.2006 12:30

Also ich habe den ersten Band dieser Serie nun durch, Zum einen hat das Buch echte Stärken, also zb durch die Beschreibung der Zwänge der der Chef der Aliens unterliegt, oder auch die Konflikte innerhalb der Rus. Es hat allerdings auch Schwächen, zum einen die teilweise Unglaubwürdigkeit der Charaktere, zb des Quakers Harkness, oder auch der zu menschlichen Art der Aliens, das sie mehr als eine art neobabarischen Mongolen dargestellt werden.

Das Buch ist eine gute Freizeitlektüre aber mit sehr wenig Tiefgang. Wenn mann sich nur gut unterhalten möchte ist es zum empfehlen Leser anspruchsvollerer SF oder Fans von Militäry SF sollen lieber zu anderen Bücher greifen der rest kann aber gut unterhalten werden."


Ich habe einfach mal den Artikel von mir aus www.Reliwa.de mit "just Blog it" hier her übernommen :-)

Share/Bookmark

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home