Klappe!

Montag, Dezember 18, 2006

Eragon

When the dragon Saphira gives the only good performance in the entire film, you know there is something wrong
Das stand als Überschrift über eine IMDB Rezi zu Eragon, ich kann das gut verstehen udn möchte euch auch sagen warum ich das genauso sehe. Wenn ihr allerdings kein Spoiler haben wollt dann müsst Ihr jetzt aufhören zu lesen, weil um das zu erklären warum ich den film nicht mag muss ich leider spoilern.

Beginenn wir mit dem Ei des Drachen udn der besonderen Verbinndung die der Drache schon vor seinem Schlupfen zu seinem Reiter aufbaut. Das er zb nur auf den passenden reiter wartet usw. Diese gesamte Idee stammt eigendlich von Anne McCaffrey aus dem zyklus Die Drachenreiter von Pern ( zitat der wiki )
Zitat:
Sie binden sich direkt nach dem Schlüpfen telepathisch an einen der ausgewählten Kandidaten, diese Partnerschaft endet in den meisten Fällen nur mit dem Tod beider. Ein Drache, dessen Reiter stirbt, begeht sofort Selbstmord, es gibt jedoch Reiter, die ihre Drachen verloren haben und trotzdem weiterleben.

Genau das selbe erzahlt der alte ehmalige Drachenreiter auch Eragon ....

Dann die Flucht und die angriffe der 2 verschieden Rassen zum einen erinnerte es mich da gleich an Terry Brooks Shanara udn als sie dann zu der SeeStadt gekommen die hät man wirklcih 1:1 aus dem kleinen Hobbit kopiert.

Danach kommt die Scene die typisch Star Wars ist, natürlich gibt es Rebellen die schon lange gegen das Böse kämpfen und wie kann es auch anderes sein bei der Befreiung taucht ein zwielichtiger Chrakter auf der dem jungen Helden hilft wobei der Mentor sich selbst opfert und stirbt. (wie war das bei SW IV ? ) auch dort opfert sich obi wan Kenobi um luke han solo udn leia die Flucht zu ermöglichen. und was passierte dann natürlich folgt das böse ihnen und findet das versteck und was passiert bei Eragon ? genau das selbe nur in einem fantasy Hintergrund.

Wie gesagt ich war gar nicht begeistert von dem Film, das einzige was mir gefallen hat war der Drache selbst, erst als klein war und dann als ausgewachsener Drache. Ich fand den von der Animation einfach nur klasse aber das kann eine Film bzw auch das Buch nicht retten.

Meine Wertung sind 3,5 von 10 Punkten
IMDB 5,1 von 10

Share/Bookmark

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home