Klappe!

Donnerstag, Januar 11, 2007

2 Filme eine Story

Ich habe ja schon länger "Letters of Iwo Jima" bei mir mit auf der Filmliste stehen, mir ist dabei aber ein ganz wichtiger Aspekt verloren gegangen. Der Film steht nicht allein, zu dem ich nenne es mal Projekt, gehören 2 Filme. Der Erste ist "Flag of our Fathers" in der die Landung der Amerikaner auf Iwo jimi inklusive der Story des wohl bekanntesten Fotos im Pazifik Krieg des 2 Weltkrieges.
Link zum Foto
das andere ist die Geschichte der Japaner auf Iwo Jima, wie sie die Landung der Amerikaner erleben letztere ist auch für 2 Golden Globe nominiert worden.
Bei diesen Filmen zeigt Clint Eastwood das er ein wirklich guten Regisseur geworden ist. ich werde hier auch beide besprechen und freue mich jetzt schon auf nächste Woche wenn der erste "Teil" dann anlauft.

Letters from Iwo Jima (2006)
http://www.imdb.com/title/tt0498380/

Flags of Our Fathers (2006)
http://www.imdb.com/title/tt0418689/

Ich denke beide Filme werden ihr Publikum finden und die in einem der beiden dann drin waren werden auch den anderen sehen wollen. Ich finde es gut das man ein wichtiges Ereignis einfach mal von 2 völlig unterschiedlichen Standpunkten als Film darstellt. Es ging ja auch nicht nur um das aufeinander treffen 2 Länder und dem Kampf um die Vorherrschaft in einer Region, sondern vielmehr auch um das aufeinanderTreffen 2 grundsätzlich verschiedener Kulturen. Zum einen die freiheitlich und liberal eingestellten Amerikaner und zum anderen die sehr strengen und befehlsgehorsamen Japaner die selbst ihr Leben für einen Befehl opferten.

Share/Bookmark

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home