Klappe!

Mittwoch, April 18, 2007

Offener Brief an Hubbert Deittert MdB

Sehr geehrter Herr Deittert,
Ich verfolge die nun schon seit Monaten die Entwicklung, der Gesetzgebung in Bezug auf Vorratsdatenspeicherung und der Aushöhlung des Grundgesetztes. Die von Ihren Parteikollegen Innenminister Schauble befürworten Maßnahmen werden keinen Terrorismus Anschlag verhindern können. Die Maßnahmen treffen vielmehr den Grossteil der normalen Bevölkerung. Wenn sie sich mal in Foren, Blogs und Webseiten im Internet umgesehen haben werden sie feststellen das der Großteil der Bevölkerung diese Maßnahmen ablehnt weil sie halt nicht zu Terrorismusbekämpfung dienen sonder die Bundesrepublik eher in Richtung Überwachungstaat führen.
Bei einer nicht repräsentativen Umfrage auf Seiten der Tageschau sprechen sich momentan über 88% gegen die Maßnahmen von Herrn Schauble aus.
Ich, als einer Ihrer Wähler, möchte sie nun in diesem offen Brief bitten eine Entscheidung zur Vorratsdatenspeicherung nicht zu unterstützen. Mir ist bewusst das sie damit gegen ihre Fraktion stimmen müssten doch appelliere ich an Ihr gewissen, lassen sie Deutschland nicht zu einer Dystropie wie in George Orwells 1984 werden und verhindern sie die Anfänge.

Mfg
Torsten Schröder

Share/Bookmark

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home