Klappe!

Sonntag, Mai 20, 2007

10 Days later

Ich habe nun schon seit 10 Tagen nicht mehr gebloggt und langsam häufen sich die Themen über die ich schreiben möchte also fangen wir einfach mal an....

Vor einigen Tagen hat unser "Stasi 2.0" Schauble ja veranlasst das bei Gegnern des G8 Gipfels Hausdurchsuchungen durch geführt werden. Es hat auch einige kurzzeitliche Festnahmen gegeben und das alles mit der schon bekannten Begründung sie würden den Staat gefährden das ansehen Deutschlands gefährden usw... Also für mich war das nur wieder ein Zeichen wie weit wir uns doch dem Überwachungstaat nähern. Klar verurteile ich auch Gewalt Ausübung bei Demostrationen aber deswegen gleich solche eine Aktion ? dann musste man ja im Vorfeld bei jedem Demostränden eine Hausdurchsuchung machen, den es gibt bei vielen Demos gewählte bereite Menschen. Die Mehrzahl der Demonstranten ist aber friedlich und das sind auch die Menschen die gegen den G8 Gipfel Demonstrieren.

In diesem Zusammenhang sind mir 2 Punkte aufgefallen, der erste betrifft Heinrich „HeinerGeißler er ist nach dem Herrn Schauble diese Aktion durchführen lassen hat der Attac beigetreten. Ich finde das echt Klasse, Nur ist diese Richtung innerhalb der CDU ja immer mehr am untergehen. Ich finde es beachtlicht das man sich da gegen de von seiner Partei gestellte Regierung stellt. Das ist Zivilcourage wie man sie eigentlich von jedem Politiker erwarten könnte. Den als Politiker sollte man nicht einer Partei oder Fraktion verantwortlich sein, sonder seinen Wähler, seinem Gewissen und natürlich auch Gott.

Der 2 Punkt war ein Gespräch das Putin & Merkel in Russland führten. Nachdem Merkel zu recht das Verbot der anreise von Kasparow kritisiert hat konterte Putin mit Heiligendamm. Sinngemäß meinte er das in Deutschland das gleiche geschieht.

Ich zitiere mal aus einem N24 Bericht:
"Gewalttätige Demonstranten müsse man festnehmen, sagte sie. «Demonstrationsrecht heißt nicht, dass man das Gewaltmonopol eines Staates in Frage stellt"
Komisch das es bei den festnahmen noch gar keine Demo gab, und wer sagt den das eine Demo nur um der Gewalt willen in Heiligendamm geplant ist Also ich finde da kritisiert Putin schon richtig. Es natürlich verkehrt was er da in seinem Land tut aber was hier abgeht ist auch völlig undemokratisch. Es gibt ja ein schönes Zitat aus der Bibel (Lukas 6 vers 41 & 42):

41Was aber siehst du den Splitter, der in deines Bruders Auge ist, den Balken aber, der in deinem eigenen Auge ist, nimmst du nicht wahr? 42 Wie kannst du zu deinem Bruder sagen: Bruder, erlaube, ich will den Splitter herausziehen, der in deinem Auge ist, während du selbst den Balken in deinem Auge nicht siehst? Heuchler, ziehe zuerst den Balken aus deinem Auge! Und dann wirst du klar sehen, um den Splitter herauszuziehen, der in deines Bruders Auge ist.

Ich denke wenn sich das Frau Merkel mal zu Herzen nimmt und erstmal hier wieder der Demokratie den Raum gibt den sie haben soll dann hat sie das recht andere zu kritisieren. Es ist ja ihre Aufgabe ihre Minister zu kontrollieren.

Share/Bookmark

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home