Klappe!

Sonntag, Juli 15, 2007

Schäuble und mehr ....

Also ich verfolge ja schon lange die Diskusion um Schäuble und habe heute in der Süddeutsche Zeitung folgende Umfrage gesehen:

Ist Schäuble noch tragbar?

6% Ja, denn Deutschland ist so gefährdet wie nie zuvor
92% Nein, er steht nicht mehr auf dem Boden des Grundgesetzes
1% Kann ich nicht beurteilen
1% Ist mir egal
Abgegebene Stimmen: 1071
Die Abstimmungen bei sueddeutsche.de sind nicht repräsentativ. Sie geben aber ein Stimmungsbild derjenigen wieder, die - unverbindlich und freiwillig an den Votes teilnehmen.
Allein das es immer noch 6% sind die auf Ihn reinfallen das macht mir ehrlich gesagt Angst. Auf Telepolis war heute auch wieder ein Artikel zu dem Thema. Langsam werden die Medien aufmerksam was für eine Gefahr Schäuble doch für Deutschland darstellt. Selbst unser Bundespräsident hat sich schon gegen Schäuble geäußert, was ich ja nicht verstehe das unsere Kanzlerin immer noch hinter diesen Staatsfeind steht. Ich hoffe ja mal das viele Ihm, der CDU, und auch Teilen der SPD durch den Entzug der Stimme bei den Wahlen einen Denkzettel verpassen.
Also ich werde sie NICHT wählen, ich weiss auch schon wohin meine Stimme gehen wird ;-)
Ich denke mal gerade auf diese Problematik hat bisher nur eine Partei eine vernünftige Antwort und das sind für mich die Piraten :-)
Ihr Könnt euch über Ihr Programm auf :
http://piratenpartei.de/

ich finde es ist gerade auch den Piraten zu verdanken das Bestimmte Themen die eigentlich von der Öffentlichkeit unbemerkt durch gewunken werden sollten im Bundestag und Bundesrat doch noch in die Öffentlichkeit kommen. Sei es die Einführung der Steuer-ID am 1.7. oder die Online Durchsuchung des heimischen PCs. Es hätte ohne die Piraten und Organisationen wie STOP 1984 oder Foebu bestimmt nicht so bekannt geworden
ich muss allerdings sagen das gerade die letzten Themen nun hinter den den Aussprüchen von gezieltem Mord an Terrorverdächtigen leider ins hintertreffen geraten .

Share/Bookmark

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home