Klappe!

Dienstag, Juli 17, 2007

Rettet Jerchio auf Pro7 !!

Die Webseite Jericho-tv.de ruft in ihrem Forum dazu auf folgenden Brief an Pro7 zu schicken.
Ich zitiere den hier mal und bitte euch auch an dieser Aktion zu beteiligen.
Schöner wäre es ja wenn wir auch ein NUTS aktion durchführen könnten um Pro7 von der wichtigkeit unseres anliegends zu überzeugen.


--------------------------------------------------


Betreff: Vorzeitige Unterbrechung der Serie Jericho


Sehr geehrte Pro7-Redaktion,
wir, die Fans von Jericho, sind mit der vorzeitigen Unterbrechung Jerichos aus folgenden Gründen nicht einverstanden:

- CBS hat in den USA ebenfalls Jericho zur Mitte der Staffel unterbrochen, das Ergebnis war ein deutlicher Rückgang der Zuschauerzahlen

- Ihre Politik, regelmässig bei Fans beliebte Serien vorzeitig aus dem Programm zu nehmen, stösst immer wieder auf Unverständnis und grossen Ärger. Viele Fans haben daher bereits in der Vergangenheit beschlossen, ihren Sender bzw. einige Serien schon aus Prinzip nicht mehr einzuschalten. Ein typisches Beispiel für die Fanreaktion findet sich in Ihrem Forum (Foren-Übersicht > spielfilm & serie > Jericho - Der Anschlag > 1. Staffel wird unterbrochen!!!)

- Zuerst führt Pro7 gross angekündigt den Mystery-Montag wieder ein, nach sechs Wochen wird wieder die Absetzung bekanntgegeben. Die Mystery-Fans weichen den Comedy-Fans, dass die Genres kaum unterschiedlicher sein können, scheint nicht zu Interessieren. Kein Wunder, dass sich Fans verschaukelt vorkommen.

- Warum startet Pro7 ausgerechnet zu Sommerbeginn neue Serien? Das Sommerloch ist nicht fern, die Urlaubs- und Ferienzeit beginnt. Warum bekommt der Mystery-Montag nicht im Herbst oder Winter eine Chance? Schon bei Mystery-Fans beliebten Serien wie 4400 (erste Staffel), Surface, Special Unit 2 und Invasion wurden im Sommer gestartet und hatten mit schlechten Quoten zu kämpfen.

- Ihre Argumentation, Jericho wegen schlechter Quoten vorerst aus dem Programm zu nehmen, ist nur bedingt nachvollziehbar. Zwar gehen die Quoten zurück, doch verglichen mit Quoten Ihrer anderen Sendungen, die zur gleichen/ähnlichen Uhrzeit laufen, liegt Jericho immer noch im Schnitt.

So, 15.7.: Cold Creek Manor - Das Haus am Fluss: rund zwei Millionen Zuschauer, 14,8% Marktanteil
Sa, 14.7.: Alles außer Sex: Zwei Folgen: 0,95 Millionen und 1,24 Millionen Zuschauer. Marktanteile: 10,7% und 12,4%
Fr, 13.7.: Open Water: 1,62 Millionen Zuschauer, Marktanteil: 10,7%
Do, 12.7.: Popstars on Stage: 2,11 Millionen Zuschauer, 15,5% Marktanteil
Mi, 11.7.: Erstausstrahlung von Cold Case: 1,99 Millionen Zuschauer, 12,9% Marktanteil
Di, 10.7.: Gülcans Traumhochzeit: 1,57 Millionen Zuschauer, Marktanteil: 12,3%
Mo, 9.7.: Jericho: 1,50 Millionen Zuschauer, 9% Marktanteil
So, 8.7.: Der Manchurian Kandidat: 2,67 Millionen Zuschauer
Sa, 7.7.: Eine unbequeme Wahrheit: 1,57 Millionen Zuschauer, 6,3% Marktanteil
Fr, 6.7.: High Crimes - Im Netz der Lügen: 1,58 Millionen Zuschauer, 9,8% Marktanteil
Do, 5.7.: Popstars on Stage: 2,42 Millionen Zuschauer, 17,1% Marktanteil
Mi, 4.7.: Cold Case: 1,82 Millionen Zuschauer, 11,4% Marktanteil
Di, 3.7.: Gülcans Traumhochzeit: 1,57 Millionen Zuschauer, 10,1% Marktanteil

Jericho:
16.7.: 1,36 mio, 10,1%
9.7.: 1,5 mio, 9%
2.7.: 1,8 mio, 11,2%
25.6.: 1,86 mio, 10,6%
18.6.: 1,88 mio
11.6.: 2,23 mio, 13,6%
4.6.: 2,18 mio, 14,3%

Quellen: www.quotenmeter.de und www.dwdl.de


Neben diesem offenen Brief wurde eine Petition eingerichtet, um gegen die vorzeitige Unterbrechung zu demonstrieren: http://www.jericho-tv.de/petition/

Wir, die Jericho-Fans, bitten die Programmverantwortlichen bei Pro7 die Entscheidung noch einmal zu bedenken.


Mit freundlichen Grüssen
DEIN NAME, Jericho-Fan

-------------------------------------
Kopiert den Brief, unterschreibt ihn am Ende mit eurem Namen und schickt ihn an folgende Adressen:
http://www.prosieben.de/service/kontakt/?kontakt_dir=tv&gs_id=49&param1=Prosieben%20im%20TV&param2=Jericho
und/oder
userservice@prosieben.de

Postanschrift:
ProSieben Television GmbH
Medienallee 7
85774 Unterföhring
Tel.: 0 89 / 95 07 – 77 00
Fax: 0 89 / 95 07 – 17 10


------------------------------



Share/Bookmark

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home