Klappe!

Mittwoch, Oktober 10, 2007

Eva Hermman bashing

Ich weiss nicht wer Ihre Bücher gelesen hat. Ich habe es nicht das vorneweg ich habe allerdings die Nachrichten über sie ihre Bücher und ihren "Vergleich" mit dem Frauenbild der NS Zeit gelesen.
Natürlich habe ich dann auch gestern die Kerner Sendung mit bekommen bzw die im Vorfeld der Ausstrahlung bekannt gemachten nachrichten. Ich habe mir dann gestern nach den Stream der Sendung angeschaut um mir halt ein eigenes Bild von Ihren aussagen zu machen.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/335636?inPopup=true

So dort könnt Ihr Ihn euch auch ansehen. Ich finde was da abgegangen ist das war genau das gegenteil von dem was eine sachliche Diskussion ist. Mein Eindruck der Sendung ist vielmehr der eines Schafes das zur Schlachtung vorgeführt worden ist. Ich bin bestimmt nicht rechts oder linksradikal und sympathisiere auch nicht mit Nazi aber Punkte wie das Frau Herrman gerichtlich gegen die NPD vorgeht das Sie Anti Nazi kampangen unterstützt das wurde schnell wieder unter den Tisch gekehrt und statt dessen versuchte man Frau Herrman immer in die rechte Ecke abzuschieben. Wie schrieb wer bei Telepolis
" Stattdessen mischen sich die zwei Solarium - Tunten ein "
Mir sind diese beiden B Promis auch wirklich extrem negativ aufgefallen, Scheinbar ging es Ihnen nicht um das Thema sonder sie waren in meinen Augen nur da zu da um Frau herrman herunter zu machen.
Auch gerade das Zitat der Autobahnen da lies man sie ja nicht mal richtig aussprechen, okay als Moderatorin sollte sie das eigentlich können sich da durchsetzen , das ist ein Punkt den man schnell falsch verstehen kann. Ich habe in der wikipedia mal nachgeschlagen und festgestellt das die Idee der Autobahn nicht auf die Nazi zurück zuführen ist sondern es gab wohl vorher schon einen Verein der Autobahnen bauen wollte und die erste hat Adenauer auch vor den Nazis eröffnet ich denke Frau Herrman wollte da die Aussage treffen das es vor den Nazis Autobahnen gab die nur von den nazi missbraucht wurden und auch hinterher und genauso ist es mit den Familienwerten gewesen ich denke das ist die Kernaussage die sie von Sicht geben wollte.

Share/Bookmark

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home