Klappe!

Donnerstag, Juni 11, 2009

Darum bin ich Pirat


Darum bin ich Pirat

von Alex am 09. Jun 2009, under Politisches

Gerade nach der für uns Piraten gut gelaufenen Europawahl wurde über die internationale Piratenbewegung in den Medien sehr viel Mist geschrieben. Wir sind keine Partei die nur für “freie Downloads” Eintritt - wir sind viel mehr.

Was unterscheidet uns von anderen Parteien?
Die Piratenpartei hat einzigartige Strukturen. Wie bei Wikipedia kann in unserem Wiki jedermann an Entscheidungen, Wahlprogrammen, Parteiarbeit und jeglichen anderen Bereichen mitarbeiten alles mitverfolgen und sich selbst mit einbringen. Dank des Wiki-Systems ist es sogar Möglich, Diskussionen und Entscheidungsfindungen im nachhinnein nachvollziehen zu können. Wer hat was wann wie vorgschlagen? Wie lief die Diskussion ab und was wurde geändert und letztendlich beschlossen? Man muss dafür nichtmal Mitglied sein.

Dank dieser offenen Infrastruktur sind wir vollkommen anders. Wir sind Politik 2.0 - Offen, Ehrlich, Kompetent und unangreifbar für jede Lobby.

Vorstände und Gremien von anderen Parteien tagen hinter verschlossenen Türen. Wir treffen uns online, laden jeden Interessierten ein uns zuzuhören und mitzudiskutieren.
Wir verstecken uns nicht sondern sind offen, kommunikativ und stehen für Freiheit und Transparenz.

Wer braucht schon Werbeargenturen die nichtssagende Slogans kreieren? Wir haben eine hochqualifizierte und kreative Community aus allen Bereichen der Berufswelt die uns mit spannenden neuen Plakaten, Flyern, T-Shirts, Texten und tollen Ideen beliefert. Völlig selbstlos und mit sehr viel Engagement - viele davon sind nicht einmal Mitglied der Piratenpartei.

Anders als viele große Parteien sehen wir das Internet nicht als eine Art Plakatwand an die wir unsere Message kleben. Wir sind überall vertreten, Diskutieren, werben, klären auf und interagieren mit den Menschen die letzendlich das Netz bilden. Wir haben verstanden, dass Kommunikation nur in zwei Richtungen funktioniert. Kritik nehmen wir gerne an, Unsere Position und unser Programm erklären wir jedem Interessierten. Wir legen den Finger in die Wunde, agitieren offen gegen das was uns stört und liefern Argumente denen sich niemand verschließen kann. Weil wir auf unserem Gebiet Experten sind.

Wir haben tolle und engagierte Mitglieder. Gerade auf dem letzten Treffen waren viele unterschiedliche Leute verschiedener Altersgruppen zugegen. IT-Experten, Rechtsanwälte, Studenten, Rentner, Feuerwehrleute, Schüler, Unternehmensberater und sogar Musikproduzenten. Uns alle eint der Traum von einer vernetzten, freien Gesellschaft - und die Angst vor dem was manche Politiker daraus machen wollen. Nicht der Wunsch nach freier Software, Musik oder Filmen! Vielmehr stehen wir für die Freiheit und die Bürgerrechte ein welche sich aktuell in nie dagewesener Gefahr befinden.

Für uns ist das Internet eine der wichtigsten Erfindungen der Menschheit die unser Leben schon verändert hat und noch sehr viel mehr verändern wird. Wir treten dafür ein, dass ALLE davon profitieren - nicht nur die Industrie und damit einige wenige. Wir sind auf dem Weg in eine Gesellschaft in der Informationen, Wissen und Kultur jederzeit und überall verfügbar sind. Das ist ein Traum, der greifbar nah ist.

Die Chancen die sich hier bieten haben leider viel zu viele noch nicht gesehen, genau so wenig wie die Gefahren und die Abgründe die sich auftuen. Wir schon. Wir sind im 21. Jahrhundert angekommen und werden daran und dafür arbeiten, die Gesellschaft 2.0 zu verbessern und zu formen. Zusammen und auf Augenhöhe mit eben jener Gesellschaft. Wie es sich gehört.

Darum bin ich Pirat.


Quelle: planetAlexx
© 2008 by Alexander Dommes
Alle Inhalte stehen unter freier Creative Commons Lizenz.

Besser hätte ich es auch nicht schreiben können.

Share/Bookmark

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home