Klappe!

Mittwoch, Februar 03, 2010

Steuer CD

Wir verlangen die Schweizer Mehrwertsteuer von 7,6 Prozent auf die 2,5 Millionen Euro, die Deutschland für die Daten-CD zahlen will.»

Das findet der SVP-Nationalrat gerechtfertigt, weil die «entscheidende Wertschöpfung» bei der CD in der Schweiz stattfand. «Wenn Frau Merkel sich als Verantwortliche für den Kauf der Daten weigert, die fälligen Steuern zu bezahlen, müssen wir als Rechtsstaat sie verhaften, wenn sie das nächste Mal Skiferien in der Schweiz machen möchte.»


Das finde ich mal ne witzige Idee, Da bezahlt unsere regierung hier in Deutschland für geklaute Daten, bzw sie unterstützt Industrie spionage, dann soll sich auch dafür bluten. Das die schweizer auch mal unbeliebte entscheidungen treffen können haben sie ja beim Minarette Verbot und bei der verhaftung von Polanski gezeigt. Also lass die Merkel ruhig die Umsatzsteuer für die schweizer löhnen müssen ABER bitte aus ihrem und SSchäubles Privat vermögen :-)

was denken den die Schweizer über die CD

Share/Bookmark

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home