Klappe!

Sonntag, Januar 30, 2011

Helft Ägypten und richtet Internetknoten ein

Hi,
Ich bin eben über die Piraten Aktiv Mailing liste auf folgenden Post von
stephan.urbach@piratenpartei-hessen.de
gestoßen. Ich gebe den Hier mal weiter weil ich diese Aktion sehr sinnvoll finde, und das nicht nur auf Ägypten bezogen Ich denke es wird immer wichtiger werden wenn Diktaturen das Netz versuchen auszuschalten es weiterhin über solche Wege wie diesen verfügbar zu halten.

Die Lage in Ägypten ist ja hinreichend bekannt. Informationen können nicht bzw nur schwer nach draußen ,da es kein Netz mehr gibt. Überall auf der ganzen Welt haben schon die ersten Menschen analoge Einwahlnummern bereit gestellt. Leider sind es nicht genug.

Wer ein Modem hat und bereit ist, das wieder in Betrieb zu nehmen und das die Nummer nach Ägypten geht, der tue dies bitte und sage mit unter stephan.urbach@piratenpartei.de Bescheid oder Jabbere mich an tomate@jabber.piratenpartei.de

Ich kümmere mich dann darum ,dass die Nummern nach Ägypten kommen.


Wer keine Verbindung ohne User:passwort einrichten will, der nehme bitte telecomix/telecomix, damit wir nur die Nummern aber keine neuen Passwörter weiter geben müssen.


Wer nicht weiss wie er einen solchen Einwahlknoten aufbaut hier ist eine Anleitung , leider nur in Englisch .



Labels:


Share/Bookmark

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home